Home Aktuelles aus dem Schulleben Ganztag Schule A bis Z
spacer
Die Klassen 7-8 an unserer Schule sind zweizügig mit  Klassengrößen zwischen 18  und 26 Schülern, dazu kommen in einzelnen Fächern immer wieder Schüler aus den Sprachklassen.
Ab Klasse 8 erhalten die Schüler zusätzlich zur Dokumentation des Lernstandes zum ersten Mal auch Ziffernnoten.

In den siebten und achten Klassen rückt zunehmend die Arbeitswelt in den Blickpunkt - sowohl in fast allen Unterrichtsfächern als auch in den Tages- und Blockpraktika. In Klasse 7 besucht jeder Schüler über ein Tertial ein wöchentliches berufliches Schnupper-Praktikum.

In Klasse 8 finden die ersten Blockpraktika über 1-2 Wochen und zusätzliche 3-Tagespraktika statt. Es ist jedes Jahr wieder eine logistische Hochleistung, bis die Stufenlehrer jeden einzelnen "ihrer" Schüler in einen Praktikumsplatz vermitteln können. Dies geht nur durch die eindrucksvolle, immer wieder bewiesene Bereitschaft der Bietigheimer Firmen und Einrichtungen, für die wir sehr dankbar sind.

Erfahrungsgemäß fällt es Schülern der Klassen 7+8 schwer, sich auf schulische Inhalte zu konzentrieren. Zuviel anderes ist im Übergang zwischen Kindheit und Jugend wichtig geworden und muss verarbeitet werden. Wir stellen uns auf diese schwierige Zeit ein durch Projekte und Themen, die die aktuelle Lebenswelt der Jugendlichen und vermehrt außerschulische Lernorte einbeziehen.

In Klasse 8 erstellen speziell ausgebildete Lehrer ein ausführliches Kompetenzprofil für jeden Schüler. Stärken und Defizite im Sozial- und Lernverhalten werden analysiert und mit den Schülern besprochen. Wo notwendig werden weiterhin ausführliche Förderkonzepte erstellt.

Fragen zu den Klassenstufen beantworten gerne die Stufenleiterinnen (bitte im Sekretariat erfragen).


Druckbare Seite 

Downloads


Um die Dateien zu öffnen, benötigen Sie den Adobe Reader.
spacer
spacer   spacer
STARTSEITE | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT | LOGIN | SITEMAP | SUCHE


Powered by eXV² Vers. 2.4.1 © 2004-2019 www.exv2.de