Home Aktuelles aus dem Schulleben Ganztag Schule A bis Z
spacer

Das Anti-Gewalt-Gremium der Schule im Sand ist als "rechtsprechendes" Gremium Teil der demokratischen Gesamtstruktur und unterstützt das klare Bekenntnis zu einer wertschätzenden (Schul)kultur ohne Gewalt.
Es besteht aus ausgebildeten Schülern ab Klasse 8, mehreren geschulten Lehrern und der Schulsozialarbeiterin der Sekundarstufe. Theoretische Grundlage ist das Anti-Aggressivitätstraining der Uni Mannheim nach Konzepten von Bruno Steinhauer und Prof. Dr. Kilb.

Jährlich werden neue - von den Klassen 8 ausgewählte - prosoziale Schüler in einem mehrtägigen Seminar gemeinsam mit den bereits tätigen Mitgliedern und einer erfahrenen Anti-Aggression-Trainerin aus- und weitergebildet. Dabei ist das "Standing" der ausgewählten Schüler innerhalb der Schülergruppen entscheidend für die Akzeptanz des AGG.

Das Gremium trifft sich wöchentlich, um Fälle von psychischer und/oder physischer Gewalt zwischen Mitgliedern der Schulgemeinschaft zu verhandeln. Eingebracht werden können die "Fälle" von Schülern selbst oder von Lehrern. Bei jeder Verhandlung gilt: KLARE LINIE - ABER MIT HERZ.

Bei der ausführlichen - konfrontativen - Befragung aller Beteiligten geht es vor allem darum, Verharmlosungen und gegenseitige Beschuldigungen aufzudecken, um bei Tätern wie Opfern Einsicht, Nachdenklichkeit und schließlich eine Verhaltensänderung zu erreichen.

Die vom AGG ausgesprochenen Aufgaben oder Sanktionen reichen von Sozialstunden, einem Täter-Opfer-Ausgleich über Referate  bis hin zur Auflage, ein Coolness-Training zu absolvieren. Sie sind zeitlich befristet und werden von den Mitglieder streng kontrolliert.

(Näheres s. Video des AGG)



 


Druckbare Seite 

Downloads

Massnahmen Gewaltanwendung.pdf herunterladen Massnahmen Gewaltanwendung.pdf
Unterrichtspraxis Ausgabe 3 2017 ueber AGG.pdf herunterladen Unterrichtspraxis Ausgabe 3 2017 ueber AGG.pdf
AGG_VID-20160217.mp4 herunterladen AGG_VID-20160217.mp4
AGG_VID-20160217.mov herunterladen AGG_VID-20160217.mov

Um die Dateien zu öffnen, benötigen Sie den Adobe Reader.
spacer
spacer   spacer
STARTSEITE | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT | LOGIN | SITEMAP | SUCHE


Powered by eXV² Vers. 2.4.1 © 2004-2018 www.exv2.de