Home Aktuelles aus dem Schulleben Ganztag Schule A bis Z
spacer
ElternbriefeLiebe Eltern,

Sandschule aktuell – diesmal nur ab Klasse 5 !

Anlass sind zum einen der anstehende Elternsprechtag, zum anderen die aktuellsten Informationen zur „Neuen Werkrealschule“.
Mehr darüber... Druckbare Version 



ElternbriefeLiebe Eltern,

drei Kerzen brennen bereits auf den Adventskränzen in den Klassenzimmern. Mit Riesenschritten geht es auf Weihnachten zu. In den vergangenen Wochen war die Luft zunehmend erfüllt von Zimt und Kardamom-Düften, vom Duft nach Kerzenwachs, Tannennadeln, Schokolade und Marzipan. Viele von Ihnen haben mitgeholfen in den vergangenen Wochen beim Basteln, Backen, bei adventlichen Unternehmungen. Dafür ganz herzlichen Dank.

Bevor wir Sie alle in die Feiertage entlassen, möchte ich noch unsere letzen Termine in Erinnerung rufen:

Am 17.Dezember, treten Chor- und Flötenkinder mit Frau Quass und Frau Oppermann auf dem Sternlesmarkt auf.
ACHTUNG TERMINÄNDERUNG: Der Auftritt wurde von der Stadt kurzfristig auf 15.00 Uhr geändert !!!

Am Fr, 18. Dezember führt die Förderbandgruppe der Aufbaustufe mit Frau Rosenberger und Frau Brecht ihr in den vergangenen Wochen erarbeitetes Theaterstück auf. Interessierte Eltern sind herzlich willkommen (10.30 Uhr, Musiksaal).

Am Di, 22. Dezember, findet um 10.00 Uhr ein weihnachtlicher Gottesdienst für die Klassen 1-6 statt, zu dem wie immer Eltern und Freunde ganz herzlich eingeladen sind.
Im Anschluss daran gehen die Kinder noch einmal in ihre Klassenzimmer, um das erste Schuljahresdrittel mit der Klasse gemeinsam zu beschließen.
Unterrichtsende ist 11.00 Uhr

Die Schule beginnt nach dem Jahreswechsel am Montag, 11. Januar
nach Stundenplan.


Mehr darüber... Druckbare Version 



ElternbriefeLiebe Eltern,

wie in jedem Jahr war es eine turbulente Zeit, die nun Lehrern und Klassen mit den Herbstferien eine kleine Atempause (und den vielen Kranken hoffentlich auch Zeit für Genesung) beschert. Doch nicht nur für uns, auch für Sie zu Hause, vor allem wenn Sie mehrere Kinder haben, sind diese Wochen des Schuljahresbeginns eine echte Herausforderung. So viele  Materialien müssen neu besorgt, beschriftet und eingebunden werden und schließlich auch am richtigen Platz landen, unterschiedlichste Stundenpläne müssen in die gewohnten Abläufe integriert werden.

Wie in jedem Jahr lagen die Elternabendtermine trotz aller Absprachen mit Kindergärten und anderen weiterführenden Schulen in Bietigheim immer für die eine oder andere Familie ungünstig (und auch Lehrer haben Elternabendtermine ihrer eigenen Kinder, die sie gerne wahrnehmen würden). Wir haben uns deshalb schon seit Jahren innerhalb Bietigheims darauf geeinigt, dass es besser ist, zwei Termine kollidieren innerhalb derselben Schule als zwischen Schulen oder Kindergärten.
An vielen Elternabenden waren dennoch in diesem Jahr über 90% der Eltern anwesend. Im Namen aller Kollegen bedanke ich mich für Ihre vielfach geäußerte Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Mithilfe, für Ihr Vertrauen, ihre Impulse und alle sachliche und weiterführende Kritik. Nur indem wir alle am Aufbau einer tragfähigen Vertrauensbasis arbeiten, können wir ihren Kindern, unseren Schülern, die „bestmögliche“ Schulbildung zukommen lassen.

Allen neu gewählten Elternbeiräten wünsche ich, dass die Freude an ihrem verantwortungsvollen Amt die damit ebenfalls verbundene Mühe bei weitem übertrifft.

Mit dem folgenden Kaleidoskop unserer Aktivitäten und der beiliegenden Terminliste wollen wir Ihre Planungen für dieses Schuljahr  erleichtern – haben Sie aber bitte Verständnis dafür, dass die Terminliste natürlich nicht vollständig sein kann.




Mehr darüber... Druckbare Version 



spacer
spacer   spacer
STARTSEITE | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT | LOGIN | SITEMAP | SUCHE


Powered by eXV² Vers. 2.4.1 © 2004-2019 www.exv2.de